Freitag, 01.10.2010

Vorträge: Eintritt frei, nach der Veranstaltung wird um eine Spende gebeten, keine Reservierung, bei Überfüllung Videoübertragung, es wird ein kostenloser Shuttlebus von der S8-Ismaning zur Schule angeboten

Workshops: Anmeldung erforderlich
Freitag, 01.10.2010


15.00 - 15.30 Uhr


Begegnungscafé



Workshops

WE 2    15.30 - 17.00  Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise und not-wendige Konsequenzen
                                    - Problematik der Geldschöpfung (Teil 1), Bernd Senf

WE 8    15.30 - 17.00  Der Andere als Keimzelle der Brüderlichkeit (Teil 1), Heiko Schaaf

WE 10  15.30 - 17.00  Braucht die Wirtschaft ein Grundeinkommen? (Teil 1), Jürgen Greiner



17.00 - 17.30 Uhr

Begegnungscafé



Workshops

WE 2    17.30 - 19.15  Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise und not-wendige Konsequenzen
                                    - Problematik der Geldschöpfung (Teil 2), Bernd Senf

WE 8    17.30 - 19.15  Der Andere als Keimzelle der Brüderlichkeit (Teil 2), Heiko Schaaf

WE 10  17.30 - 19.15  Braucht die Wirtschaft ein Grundeinkommen? (Teil 2), Jürgen Greiner



19.15 - 20.00 Uhr

Abendessen



20.00 Uhr

Abendvortrag

Geseko v. Lüpke

Wirtschaftskrise - Menschheitschance
Projekte der Hoffnung als Modelle für eine neue Welt (VE 6)





Das Schülerprogramm am Freitag