Workshops für Schüler (WS)

Reimund Acker

Workshop WS 40    Schüler     Di  28.09.2010    12.30 – 15.00 Uhr


Grundeinkommen – was, warum, wieviel?

"Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist", meinte schon vor 150 Jahren der Franzose Victor Hugo. Das Grundeinkommen ist eine solche Idee, eine gute und runde Sache, die nach dem APFEL-Prinzip© funktioniert: A wie allgemein, P wie persönlich, F wie frei, E wie existenzsichernd und L wie lebenslang, also von der Wiege bis zur Bahre. In diesem Workshop wollen wir uns fragen: Was sind die Vorteile des Grundeinkommens? Ist es gerecht? Wie hoch soll und kann es sein? Wie wird es bezahlt und von wem? Was wird aus der Arbeit und wer macht sie? Wie wird das Grundeinkommen Wirklichkeit?