Referenten/Mitwirkende

Liebermann, Sascha               

liebermannVortrag VS 3     Workshop WS 10      Workshop WE 9

Sascha Liebermann hat 2003 gemeinsam mit Kollegen die Initiative „Freiheit statt Vollbeschäftigung“ gegründet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, die öffentliche Diskussion zum bedingungslosen Grundeinkommen anzuregen und voranzubringen. Er studierte Philosophie, Soziologie und Psychoanalyse an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main und wurde dort zum Dr. phil (Soziologie) promoviert. Zur Zeit leitet er ein Forschungsprojekt, das in Kooperation der ETH Zürich und der Ruhr-Universität Bochum durchgeführt wird.