Christian Gelleri

Themenwerkstatt B1


Das kleine 1 x 1 des Gelddruckens

Im Geld spiegeln sich die Höhen und Tiefen der Menschheit. Es ist das Blut der Wirtschaft, das alle Bereiche versorgt. Geld fällt vor allem dann auf, wenn man es nicht hat. Wenn viele kein Geld haben, dann spricht man von einer „Krise“, wenn das Geld also leise sagt: „Ich bin dann mal weg.“ Aber wohin? Wo laufen sie denn, die Mäuse und Kröten? Diesen Weg wollen wir ein bisschen verfolgen und dann laufen wir rückwärts zum Ursprung: Was ist Geld eigentlich und wie entsteht es? Wie würde unser Geld aussehen, wenn ich selbst es gestalten würde?