Nörling, Joseph

Nrling
Themenwerkstatt D4

geboren 1988 in Wiesbaden, aufgewachsen in der Weinregion Rheingau. Nach dem Abitur 2006 an der Internatsschule Schloss Hansenberg Studium des Wirtschaftsingenieurwesens am Karlsruher Institut für Technologie und „Wirtschaft neu denken“ (BWL) an der Alanus Hochschule Alfter/Bonn mit dem Abschluss Bachelor of Arts. Studienbegleitende Praxisphasen bei den Erneuerbare Energien Unternehmen City Solar AG und juwi Holding AG. Auslandssemester an Tecnológico de Monterrey in Chihuahua, Mexiko. Studienstipendiat der Heinrich-Böll-Stiftung e.V. Seit 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Ökonomie und Gesellschaft der Alanus Hochschule, u.a. zuständig für eine Studie zur Zukunftsfähigkeit von Waldorfschulen, das Bewerbermanagement des Bachelor-Studiengangs und als Assistent des Geschäftsführers der Hochschule für verschiedenste Projekte aus dem Bereich Finanzplanung/Controlling.