Yoshida, Kazuhiko

yoshidaÖffentlicher Vortrag & Klavierkonzert

Geboren in Tokio. Konzerte, Opern, Fernsehaufzeichnungen und Schallplattenaufnahmen als Sängerknabe. Seit 1984 lebt er bei München. Bis heute beschäftigt er sich als Musiker intensiv mit der Eurythmie und der Kultusmusik der Christengemeinschaft. Neben der Arbeit bildete er sich jahrelang bei Prof. Klaus Schilde im Klavierspiel fort. Kazuhiko Yoshida erarbeitete japanische Untertitel für den Grundeinkommensfilm von Daniel Häni und Enno Schmidt und arbeitet am kulturellen Austausch zwischen Bewegungen zur sozialen Erneuerung in Japan und Europa.